Was ist was?

Normalservice:

Waschen, fönen, schneiden, Ohren-, Augen- und Krallenpflege, Glanzfinish

Komplettservice:

Waschen mit Conditioner, fönen, schneiden, Ohren-, Augen- und Krallenpflege, 1 Std. Handtrimmen, Pfotenpflege (Winter/Sommer), Glanzfinish und Pflegespray inbegriffen

Fellpflegeservice:

Waschen, fönen, Bürsten/Kämmen,Krallenschneiden, Pflegespray

Bürsten/Kämmen:

Die Wahl der Bürste hängt von der Struktur, der Qualität und der Haarlänge ab. Um ein optimales Ergebnis erzielen zu können, ist die Wahl der richtigen Bürste von großer Bedeutung. 

WP_20180517_16_15_11_Pro3

Trimmen:

Das Handtrimmen der Hunde mit Fingern oder Trimmmessern ist eine ganz besondere Kunst und erfordert viel Training, Geduld und Genauigkeit bei der Arbeit. Unter Trimmen versteht man das Kürzen der Haare oder das Entfernen der reifen Haare mit einem Trimmmesser oder den Fingern aus der Haut.  Ohne zu Scheren oder zu schneiden. Das Haar, das in der richtigen Form und reif für das Trimmen ist, kann beim Zug in Wuchsrichtung elegant und schmerzlos aus dem Fell gezogen werden. 

Scheren:

Das Fell wird mit einer Schermaschine (mit den verschiedenen Scherköpfen) gekürzt/geschoren. Ich verwende dafür die Aesculap Favourita II, da diese sehr kraftvoll ist. Für die Pfoten verwende ich eine etwas kleinere Schermaschine.

Schneiden:

Hundestyling mit drei verschiedenen Scheren. Der geraden, gebogenen Schere und der Effilierschere. Je nach Besitzerwunsch können verschiedene Schnitte bei Ihrem Liebling gemacht werden.

Welpentraining:

Beim „Welpentraining“ wird der Welpe auf das zukünftige Styling vorbereitet. Dabei wird ihm ohne Stress und Druck der Ablauf gezeigt. Einmal waschen und vorsichtig an den Fön gewöhnen. Dabei ist mir wichtig, dass Ihr kleiner Liebling keine Angst sondern ein wohltuendes Gefühl davon bekommt. Anschließend wird ihm das Geräusch der Schermaschine gezeigt. Hat er dies gemeistert, wartet ein Leckerli (wenn der Besitzer dies wünscht) auf ihn 🙂

 

Bitte beachten Sie, dass ich auf Grund der Erhaltung meiner Schermaschine, Scheren etc. keinen Einzelservice wie „nur Schneiden“ oder „nur Scheren“ anbiete. Der Grund dafür: Durch verschmutztes oder verfilztes Fell werden die Scherköpfe und Scheren sehr schnell unscharf und müssen kostenpflichtig wieder geschliffen werden.

Ausnahme: Katzen und Kaninchen – hier wird eine eigene Ausstattung verwendet.